Skip to content

Bestand

Regalansicht

Der Gesamtbestand der alten Hauptbibliothek der Bibliotheca Johannei umfasst insgesamt ca. 55.000 Bände, davon ungefähr 22.000 Titel, die vor dem Jahr 1900 erschienen sind. 167 Werke stammen aus dem 16. Jahrhundert, fast 400 Bücher sind Ausgaben aus dem 17. Jahrhundert und rund 1200 Titel vertreten das 18. Jahrhundert. Die ältesten Werke sind zwei Inkunabeln aus dem 15. Jahrhundert.

Der Bestand der Bibliotheca Johannei zeichnet sich vor allem durch die griechische und lateinische Literatur aus. Durch Stiftungen und Schenkungen Hamburger Privatgelehrter, Schüler und Freunde des Johanneums sind einzigartige Ausgaben und Kommentare griechischer und lateinischer Autoren wie Aristoteles und Homer auf der griechischen und Cicero und Ovid auf der lateinischen Seite zu finden.

Die deutsche Literatur ist geprägt durch Autoren des 19. Jahrhunderts und beginnenden 20. Jahrhunderts. Im Bestand sind u.a. die Weimarer Goethe-Ausgabe und die Nationalausgabe der Schillerschen Werke. Auch eine frühe, noch zweibändig, erschienene Ausgabe der Buddenbrooks von Thomas Mann ist vorhanden. Neben den oben genannten Bestandsgruppen umfasst die alte Hauptbibliothek auch zahlreiche Werke im Bereich der Theologie. Zudem sind naturwissenschaftliche, mathematische und geographische Titel, Hamburgensien sowie historische Zeitschriften zu finden.

Bestandsgruppen
Besondere Schätze