Skip to content

Bilderbibel

Bilderbibel-AußenansichtDiese Bilderbibel wurde im Jahr 1705 in Augsburg durch Johann Ulrich Kraus gedruckt. Ihr genauer Titel lautet: „Historischer Bilder Bibel Erster Theil in sich haltend Die Abbildung der Historien aller Patriachen Deß 1 Buchs Mose … gezeichnet und in Kupffer gestochen von Johann Ulrich Kraussen“Das wertvolle Buch konnte mit Hilfe einer Buchpatenschaft restauriert werden. In diesem Fall wurde nur der Buchrücken mit Leder bezogen. Die Buchdeckel wurden mit marmorierten Papier bezogen. Der Band besitzt vier besonders breite Bünde. Bilderbibeln bestehen vorwiegend wie der Name schon sagt aus Illustrationen und nur wenig Text. Besonders beliebt und weit verbreitet waren diese Bibeln im 16. Jahrhundert. In Zeiten, in denen häufig nur die Gelehrten lesen konnten, trugen die Bilderbibeln dazu bei, auch unter dem einfachen Volk die religiösen Texte zu verbreiten.Bilderbibel