Skip to content

Erdkunde

Hauptsächlich enthält die Gruppe Titel zur Allgemeinen Erkunde und Geologie. Darin sind u. a. Darstellungen von Entdeckungsreisen, Atlanten, Reisebeschreibungen, Karten und Pläne enthalten, die den Pioniergeist und die Abenteuerlust der vergangenen Jahrhunderte vergegenwärtigen. Des weiteren finden sich geographische Zeitschriften aus dem 19. Jahrhundert.

Diese Bestandsgruppe umfasst ca. 700 Titel, davon stammen 10 Titel aus dem 16. Jahrhundert, 7 Titel aus dem 17. Jahrhundert, 25 Titel aus dem 18. Jahrhundert und 662 aus dem 19. Jahrhundert.

Besonders erwähnenswert ist Sebastian Münsters deutschsprachige Cosmographia mit vielen schönen Kupferstichen (Basel 1628).