Skip to content

Autoren in alphabetischer Reihenfolge

Von Pierre Corneille bis Jules Verne finden sich etliche Titel wichtiger französischer Literaten in dieser Untergruppe wieder. Da die Französische Literatur jedoch nur ein sehr kleiner Bereich der Bibliothek ist, besteht hier keine Vollständigkeit an Autoren sowie deren Werken. Jules Vernes‘ klassisches Werk „Reise um die Welt in 80 Tagen“ steht in Nachbarschaft zum skandalösen Buch „J’irai cracher sur vos tombes“ („Ich werde auf eure Gräber spucken“) von Boris Vian. Auch sind einige Werke als Schulausgaben vorhanden. Besonders hervorzuheben ist die 70 Bände umfassende Ausgabe der gesammelten Werke von Voltaire (Oeuvres complètes de Voltaire), die zwischen 1784 und 1789 in Gotha erschienen ist (Sig. V 126).

	Collection complète des oeuvres de Jean-Jaques Rousseau 24 Bd., Geneve 1782,  (Sig. V 97)

Collection complète des oeuvres de Jean-Jaques Rousseau 24 Bd., Genève 1782, (Sig. V 97)

Voltaire (1694-1778) war Philosoph und einflussreicher Autor der französischen und europäischen Aufklärung.