Skip to content

Biographien

Die innerhalb der Bestandsgruppe Geschichte zweitgrößte Kategorie Biographien hat einen Bestand von 528 Werken. Diese werden in alphabetischer Reihenfolge in (a) Sammelwerke und (b) Werke über Einzelpersonen unterschieden. Hierzu zählen sowohl biographische Hand- und Wörterbücher als auch autobiographische Schriften, Briefe und Erinnerungen von Zeitgenossen. Besonders hervorzuheben sind die Sammlungen zu historisch wichtigen Persönlichkeiten, wie z.B. Friedrich II., Napoleon I., Bismarck und Wilhelm I.
Neben fremdsprachigen Titeln finden sich auch neunzehn Werke aus dem 18. Jahrhundert.

Allers, Christian Wilhelm: Unser Bismarck. Stuttgart [u.a.], 1896 (Sig: XII 794 y)

Allers, Christian Wilhelm: Unser Bismarck. Stuttgart, 1896 (Sig: XII 794 y)

In diesem Werk sind zahlreiche Bilder und Fotografien zum Leben von Otto von Bismarck zu finden. Die Gliederung erfolgt nach den wichtigsten Aufenthaltsorten in Bismarcks Leben. Angefangen mit seinem Ursprung in Schönhausen bis hin zu seiner Ruhestätte in Friedrichsruh (Aumühle bei Hamburg) Auch  ihm nahestehende Menschen sowie berühmte Personen seiner Zeit sind in dem Werk vertreten.