Skip to content

Institutionen

Die 90 Titel in der Untergruppe Institutionen (ohne kulturelle Einrichtungen) betreffen mildtätige Stiftungen, Armenpflege und sonstige Wohlfahrtseinrichtungen, das Gesundheitswesen und die Prostitution, diverse bürgerliche Gesellschaften, Handwerkervereine, die Turnerschaft, aber auch die Amerika-Linie. Daneben finden sich einige Hamburger Bibliothekskataloge. In dem Werk „Hygiene und soziale Hygiene in Hamburg“ geht es wesentlich um die damaligen Heil- und Krankenanstalten, ihren Aufbau und Geschichte. Daneben werden die allgemeinen Hygienevorschriften sowie Gesetzgebungen erläutert.

Hygiene und soziale Hygiene in Hamburg

Verein der Gesundheitsbehörde Hamburg (Hrsg.): Hygiene und soziale Hygiene in Hamburg : Zur neunzigsten Versammlung der deutschen Naturforscher und Ärzte in Hamburg im Jahre 1928. (1928), Sign. XXI 133 g

Hygiene und soziale Hygiene in Hamburg

Verein der Gesundheitsbehörde Hamburg (Hrsg.): Hygiene und soziale Hygiene in Hamburg : Zur neunzigsten Versammlung der deutschen Naturforscher und Ärzte in Hamburg im Jahre 1928. (1928), Sign. XXI 133 g