Skip to content

Mathematik

Die Bestandsgruppe Mathematik mit der Notation XV umfasst 403 Medieneinheiten und befindet sich im Obergeschoss der Biblitohek. Die Bücher sind durch einen Bandkatalog erschlossen. Eintragungen im
Online Katalog sind für diesen Bereich noch nicht vorhanden. Die Werke sind nach Autoren alphabetisch aufgestellt (XV 1-164).

Ein Großteil der Bücher wurde im 18. Jahrhundert verfasst, wobei auch einige Exemplare aus dem 19. Jahrhundert stammen. Sie sind auf Deutsch, Latein und zu einem großen Teil in Französisch geschrieben. Sie beinhalten neben der Mathematik u.a. folgende Themen: Astronomie, Nautik, Versicherungsmathematik, Kybernetik, Datenverarbeitung und Computertechnik.

Bestandsgruppe Mathematik im Obergeschoss

Bestandsgruppe Mathematik im Obergeschoss

Die meisten Bücher weisen starke Gebrauchsspuren auf. Für das Buch „Weitere Eröffnungen der neuen mathematischen Werck Schule“ von Nicolai Bion besteht eine Buchpatenschaft und konnte somit restauriert werden. Unter den Büchern finden sich Werke berühmter Mathematiker, darunter zum Beispiel von Johannes Bernoulli und Leonhard Euler.

Weitere Informationen zu den Autoren und ihren Werken: