Skip to content

Erhaltene Werke

Trotz der schweren Kriegsverluste der Staats- und Universtitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzsky, die als ehemalige Stadtbibliothek den Besitz am Altbestand der Schulbibliothek erhalten hat, sind in ihrem Bestand noch heute Bücher vorhanden, die bereits im Index Bibliothecae Scholae S. Ioannis Anno Christi 1610 aufgeführt wurden. Sie tragen zum Teil ein besitzanzeigendes Supralibros mit dem Schriftzug „SCHOLA S. IOHANNIS„, das ihre Herkunft aus der alten Schulbibliothek eindeutig belegt.

Nach einem Katalogabgleich und Autopsie der Bände konnten mindestens elf Werke identifiziert werden, die im alten Bibliothekskatalog der Schule aus dem 17. Jh. genannt und heute noch erhalten sind. Eine Auswahl:

Supralibros des Johanneums von 1620. Der Plattenstempel in der Mitte zeigt  Justitia.